Sonntag, 12. Oktober 2014

Liebster Award – Discover new blogs

Es ist ja etwas ruhig hier geworden, das habe ich aber vor zu ändern, nachdem ich jetzt endlich die eine große Baustelle (Doktorarbeit) hinter mich gebracht habe.

Ich wurde von Misses kleine Welt für den

nominiert. Vielen Dank dafür *hug*

11 Blogger müssen je 11 Fragen beantworten. Hier sind jetzt meine Antworten auf die Fragen von Misses ;-)

1. Wie bist du auf die Idee gekommen, einen eigenen Blog zu schreiben?
Ich glaube, ich habe das Ganze mal als eine Art erweitertes Tagebuch angefangen (mein Blog ist ja jetzt schon fast 7 Jahre alt). Zum Aufschreiben der Dinge, die mir so durch den Kopf gehen und die Freunde und Bekannte vielleicht interessieren könnten. Nach und nach kamen dann immer mal wieder auch Urlaubsberichte und verschiedene Produkttests dazu.

2. Bist du zufrieden mit der Anzahl deiner Leser?
Ich habe ja nur einen kleinen Blog und damit nicht so viele Leser. Ein paar mehr würden mich sicher freuen, aber dazu schreibe ich einfach zu unregelmäßig. Insofern bin ich zufrieden und freue mich, wenn mal ein Beitrag auch mehr Zugriffe hat.

3. Dachtest Du schon mal darüber nach, wieder mit dem Bloggen aufzuhören?
Ich mache regelmäßig unbewusst Auszeiten. Dann wenn einfach im realen Leben anderes Vorrang hat und ich einfach nicht zum Bloggen komme. Aber über ganz aufhören und den Blog löschen habe ich noch nicht nachgedacht.

4. Was war Dein tollster Artikel/Deine tollste Idee/Inspiration? 
Ich habe da keinen Favoriten. Meine tiefgründigeren Artikel sind mir wichtig, weil die aus Punkten in meinem Leben entstanden sind, die mich zum Teil doch verändert und geprägt haben.

5. Hattest Du schon aufregende Erlebnisse mit Deinem Blog? 
Leider bisher nicht ;-) Ich kriege leider auch eher wenige Kommentare, woraus sich dann irgendwas ergeben könnte.

6. Welche Artikel schreibst Du am liebsten?  
Ich schreibe gern die etwas tiefgründigeren Artikel, aber auch Produkttests oder die Kategorie "Selbstgemacht" schreibe ich gern.

7. Wie viel Zeit verbringst Du täglich auf Deinem Blog?
Wenig - eigentlich würde ich eher schätzen, dass es maximal eine halbe Stunde in der Woche ist. Wenn ich einen Artikel schreibe auch mal mehr.

8. Hast Du einen Lieblingsblog bzw. eine/einen Lieblingsbloggerin-/blogger?  
Ich lese sehr gern bei Miss von Xtravaganz und bei Kalter Kaffee. Aber ich freue mich auch über jeden Blogbeitrag von Freunden und Bekannten, also würde ich jetzt nicht unbedingt da nur einen Blog nennen.

9. Wie wichtig findest Du es, Gewinnspiele zu veranstalten, um neue Leser zu gewinnen?
Nicht sonderlich wichtig, da ich selbst gar nicht dahinter her bin, neue Leser zu gewinnen ;-)

10. Hattest Du schon negative Erfahrungen beim Bloggen?
Nein bisher noch nie.

11. Was sind Deine Ziele und Wünsche für Deinen Blog?
Ich möchte wieder regelmäßiger bloggen - und ich würde mich über mehr Kommentare und Leben auf meinem Blog freuen (was aber natürlich auch daran hängt, wie viel ich selbst mache).

Ich hoffe sehr, dass ich damit ein wenig über mich erzählen konnte. Nun geht es weiter:

Jeder Award Gewinner darf wieder 11 Lieblingsblogger benennen und 11 Fragen stellen. 
Ich komme leider nicht auf 11 Blogger, aber das sollte ja kein Problem sein.
Es bleibt aber bei den 11 Fragen.

Ich nominiere:

Sylvia mit Gefühlscrescendo
Cat mit Cats bunte Welt
Stina mit Snooptuch

Bitte beantwortet mir diese Fragen: 

1. Wie lange bloggst du schon?

2. Wieso bloggst du? Wie bist du auf die Idee gekommen zu bloggen?

3. Bist du zufrieden mit der Anzahl deiner Leser?

4. Hast du einen Blogbeitrag an den du besonders gut erinnerst?

5. Worüber bloggst du am Liebsten?

6. Was inspiriert dich?

7. Wie viel Zeit nimmst du dir für deinen Blog?

8. Zu welchen Themen liest du regelmäßig Blogs?

 9. Worüber würdest du nie in deinem Blog schreiben?

10. Würdest du auch für Geld bloggen?

11. Was sind Deine Ziele und Wünsche für Deinen Blog?

Keine Kommentare: