Donnerstag, 28. Februar 2013

Nagellack-Aufbewahrung

Mit der Zeit kauft Frau sich ja doch so einiges zusammen und irgendwann stellt sich die Frage: Wohin mit dem ganzen Krempel?
Für meine Lidschatten habe ich ja vor einiger Zeit schon eine Lösung gepostet.
Da ich bekanntermaßen ja Blechdosen sammele (von der Pralinendose bis zur Geschenkdose für diverse Alkoholika), habe ich mir irgendwann überlegt, dass ich die doch auch z.B. für meine Nagellacke nutzen könnte.

Für die Lacke von Catrice wird die Brüsseldose verwendet:



Für die Kiko-Lacke und solche, die in eckigen Flaschen sind, die wunderschöne blaue Lindt-Dose:



Und für alle restlichen Lacke (Essence, P2, Manhatten und andere) und Pflegelacke die Sarotti-Dose:

Und wo lagert ihr eure Nagellacke?

Keine Kommentare: