Donnerstag, 8. September 2011

VNV Nation im LKA in Stuttgart

Gestern war es endlich soweit, das lang ersehntes Konzert von VNV Nation in Stuttgart.
Für mich das erste Konzert, was nicht Festivalauftritt oder Vorband war.
Ich hab keine Chance die Setlist noch zusammen zu bekommen, dafür ging das Konzert definitiv zu lang. Nachdem wir die knappe 3/4 Stunde "Straftanz" hinter uns gebracht hatten, gings um Punkt 20 Uhr mit "Chrome" los. Danach folgte ein Hit nach dem nächsten, fast 2 1/2 h lang. Der absolute Wahnsinn!
Wir hatten es bis nach ganz vorne geschafft, ich stand schließlich in der zweiten Reihe und war so ganz nah am Puls der Musik. Auch vom neuen Album "Automatic", was erst in 8 Tagen erscheint, spielten VNV einiges. "Control" ist ja schon seit 1 1/2 Wochen bekannt. Hier kann man es anhören und downloaden. Das Lied was mich aber wirklich gepackt hat, keine Ahnung warum gerade dieses, war "Resolution" - ich kann es nicht erwarten es nochmal zu hören, so sehr wie es mich geflasht hat.
Alles in allem ein geniales Konzert, dessen Nachwirkungen ich heute in Form von Muskelkater, Müdigkeit und leichter Heiserkeit (Gott sei Dank hab ich eine so robuste Stimme, geschrien und laut mitgesungen hab ich genug).
Ich freue mich jetzt schon aufs nächste Konzert - hoffe dass ich darauf nicht zu lang warten muss.

Keine Kommentare: