Montag, 20. Juni 2011

Die Zeit rennt...

Wow, seit dem letzten Beitrag sind schon wieder 3 Monate rum. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht *kopfschüttel*
Und je weiter die Zeit voran schreitet, um so weiter muss ich auch mit der Diss kommen. Langsam löst sich zumindest die Schreibblockade und ich bastel an den ersten Teilen der schriftlichen Arbeit. Parallel dazu heißt es weiterhin: Experimente fahren und auswerten. Zu tun gibts also mehr als genug.
Aber nebenher gibt es natürlich auch so etwas wie ein Privatleben ;-)
Da steht in 4 Wochen das Amphi-Festival an und ich freue mich wie wahnsinnig drauf. Ein Wochenende Köln mit lieben Freunden und guter Musik, was will man mehr.
Nahezu direkt anschließend geht es dann mit dem Liebsten nach Bielefeld - "Urlaub" machen bei Freunden. Urlaub in Anführungsstrichen, weil ich dort definitiv auch an der Diss basteln werde. Habe mir ein paar Dinge schon für diese Zeit zurück gestellt, die ich da dann ausarbeiten werde. Hoffe außerdem bis dahin noch einen guten Schritt weiter zu sein und ordentlich was zu Papier bringen zu können.
Jetzt steht zumindest erst mal eine kurze Woche an. Am Donnerstag mache ich daheim einen kleinen Flohmarkt, wo ich die Sache, die in den letzten Wochen in der Wohnung so aussortiert worden sind, mal versuche an den Mann und an die Frau zu bringen. Wenn nichts wegkommt - auch gut, ich freu mich einfach drauf ein paar Leutchen wieder zu sehen, gemütlich zu quatschen und Kuchen zu futtern. Den muss ich am Donnerstag Morgen nur noch backen. Den Rest des Wochenendes werde ich dann dem Aufräumen und Saubermachen widmen, außerdem steht am Samstag ein Tauchgang und am Sonntag ein Shooting mit Anigrafie an.

Keine Kommentare: