Mittwoch, 10. Dezember 2008

Total übermüdet!

Puh, die letzten Tage haben doch irgendwie ganz schön geschlaucht, auch wenns sehr cool war:

Am Freitag abend hab ich mich mit ein paar Mädels aus dem NFP-Forum getroffen. Wir sind auf dem Weihnachtsmarkt gewesen und anschließend noch in nem kleinen Cafe, wo es extra zart-bittere Schokolade gab. Danach war ich dann noch noch im Casa Noctis und hab da gemütlich ein Gläschen Met getrunken und mich mit ein paar Leuten unterhalten. War echt ein schöner Abend.

Samstag war dann wieder Weihnachtsmarkt angesagt und anschließend Culteum. Weihnachtsmarkt war zusammen mit der SMJG, war aber nicht so mein Fall. Kam mir ziemlich ausgeschlossen und in manchen Bereichen auch übergangen vor und bin deshalb nach einer halben Stunde abgehauen. Da ich aber nicht unbedingt in dem aufgewühlten Zustand heim wollte, bin ich noch bei meinem lieben Nachbarn vorbei und hab ich da ausgeheult. Um 20 Uhr war ich dann daheim und hab mich so gegen 21 Uhr angefangen fürs Culteum hübsch zu machen. Da wars dann zwar ganz nett, aber meine Stimmung war nicht sooo überirdisch gut, deshalb sind wir recht früh wieder gegangen und haben uns noch eine schöne Restnacht gemacht .

Sonntag hieß es dann Mittagessen gehen mit Papa und anschließend rumlungern. Leider war damit ausschlafen nicht wirklich möglich, aber bin dann Sonntag abend früh ins Bett und das hat wirklich gut getan.

Denn die nächsten Tage (Mo und Di) war ich irgendwie nie vor 12 im Bett und bin dementsprechend totmüde.
Gestern abend (Di) war ich bei einem Freund zum gemütlichen Fernsehabend mit ein wenig Nebenprogramm , von da dann abgeholt worden und zu Hause auch nicht gleich geschlafen, sondern auch da noch ein wenig durchs Bett getobt. War ein seeeeehr cooler Abend. Sollte ich vielleicht öfter machen, auch wenn ich dann totmüde bin.

1 Kommentar:

Kessi hat gesagt…

...das mit dem todmüüüüüde sein kenn ich nur allzu gut :), aber das Leben ist viel zu schööön, um es zu verschlafen ;)), oder?