Sonntag, 20. Juli 2008

Höre gerade Musik, von einem ganz lieben Menschen zusammengestellt. Ich hab das letzte Mal mit 14 was selbst Zusammengestelltes bekommen. Es ist wunderschön. Danke.

Das ist alles irgendwie irreal...es ist alles wunderschön, aber ich weiß grad nicht so recht, was ich eigentlich davon halten soll. Ich weiß, dass das alles kein Traum ist, aber irgendwie fühlt es sich so an. Hätte vor ein paar Wochen nicht gedacht, dass ich diese Gefühle haben werde, ich habe mich glaube noch nie so frei, so lebendig gefühlt.
Ich schaue mir gerade mein Leben von außen an und kann nur den Kopf schütteln, was da passiert. Hey, womit habe ich das alles verdient? Ich habe das Gefühl, die Leute um mich herum blühen auf, es geht ihnen besser, wenn ich da bin. Ich verstehe das nicht, aber irgendwie ist es richtig. Das alles fühlt sich so richtig an. Von mir aus sollen andere mich deswegen verurteilen, die meisten verstehen das ganze wohl nicht, sind neidisch auf diese Sachen. Ist mir total egal! Ich lebe dieses Leben so wie es mir gut tut. Solange sich die Menschen, die mir am Nächsten stehen, sich wohl fühlen und ich selbst glücklich bin, warum soll irgendetwas an meinem Weg falsch sein?

Keine Kommentare: